DE GRESSI ARCHITECTS

PROJEKTEAKTUELLE PROJEKTE

Letztes Jahr hat uns der Inhaber eines international bekannten Unternehmens, welches Leichtflugzeuge herstellt, gebeten, seine neue Produktionseinheit in Italien zu planen.
Der perfekte Aufstellungsort für das Fabrikat wurde in einem kleinen verwahrlosten Flugplatz außerhalb der Stadt Gorizia gefunden. Der Flugplatz ist seit mehreren Jahrzehnten abgelegt, jedoch ist es von historischer Bedeutung, da im Jahre 1907 die Gebrüder Russjan ihren ersten Flug vollbrachten, und während dem II Weltkrieg war er die Basis des berühmten „4° Stormo“, des vom prinzen Amadeo, Herzog von Aosta geführten Schwadron.
Diese Fabrik wurde geplant um allen Anforderungen einer aufwendigen Produktion gerecht zu werden. Zudem war die optimale Enegieeffizienz durch neueste Wärmedämmtechnologie und Einsatz von erneuerbaren Energien gefordert.
Der ästhetische Faktor wurde selbstverständlich nicht missachtet. Der neue Bürokomplex wirkt durch die vollständige Verglasung leicht und ermöglicht eine wunderschöne Aussicht auf den Landeplatz und zu den umliegenden Alpen.

Arch. Walter de Gressi | Corso Italia 90 | 34170 Gorizia - Italy | p.iva 00531240315 | Cookie Policy